Startseite » Matratzen Test » f.a.n. Frankenstolz Medisan Plus Matratze Test

f.a.n. Frankenstolz Medisan Plus Matratze Test

Frankenstolz f.a.n. Medisan Plus

8.9

GESAMTURTEIL

8.9/10

Vorteile

  • Markenprodukt aus Deutschland
  • Gesamthöhe ca. 19 cm
  • Rundum-Reißverschluß abnehmbar und kochfest bis 95 °C
  • trocknergeeignet
  • gute Preis - Leistung

Nachteile

  • keine bekannt

Beim f.a.n. Frankenstolz Medisan Plus Test möchten wir Ihnen eine Kaltschaummatratze vorstellen, die in 3 verschiedenen Härtegraden erhältlich ist. Nicht nur das leichte Gewicht ist hier von Vorteil, Sie lässt sich auch sehr einfach tragen, dafür sorgen die angebrachten Wendeschlaufen. Die Verarbeitung ist sehr gut, der Hersteller hat hier für eine sehr gute Qualität gesorgt, mit der Kunden mehr als nur zufrieden sein können.

Basis-Eigenschaften dieser Kaltschaummatratze

Wer keine schwere Matratze braucht und ein eher leichtes Modell haben möchte, ist mit diesem 12 Kilogramm schweren Exemplar bestens aufgehoben. Egal ob zur Reinigung oder um die Medisan Plus ordentlich durchzulüften, an den Schlaufen kann Sie bequem getragen werden, die Schlaufen sind hervorragend.

Erhältliche Härtegrade

  • H2 (bis 80 Kilogramm)
  • H3 (bis 100 Kilogramm)
  • H4 (bis 120 Kilogramm)

Erhältliche Größen

  • 90×190 cm
  • 80×200 cm
  • 100×200 cm
  • 140×200 cm
  • 160×200 cm

Für den Kern der Matratze wurde ein sehr guter und hochwertiger Kaltschaum verwendet. Dank der vielen kleinen eingearbeiteten Poren ist es möglich, das die Matratze eine unglaublich gute Belüftung hat und sich für Personen ein sehr gutes Klima beim Schlafen bildet. Außerdem sorgen die vielen Poren dafür, dass sich kein Schimmel bildet und dieser weitestgehend unterdrückt wird. Wenn Sie nachts häufig dazu neigen zu schwitzen, wäre die Medisan Plus genau das richtige für Sie.

Vom Körper abgesonderte Flüssigkeit wird schnell und einfach in den Kern der Matratze geleitet, somit ist das Bett nicht so schnell feucht und bleibt angenehm hygienisch trocken. Der Kern hat insgesamt eine Höhe von 16 cm, die Matratze insgesamt 19 cm. Der Bezug ist sehr robust und besteht zu 100% aus Baumwolle. Die Feuchte wird somit besonders gut transportiert und wird zusätzlich durch einen Doppeltuch Bezug beschleunigt. Dieser kann abgenommen und einfach gewaschen werden.

f.a.n. Frankenstolz Medisan Plus Test
f.a.n. Frankenstolz Medisan Plus Test

Der Doppeltuch Bezug Jersey besteht zu 100% aus Polyester, die Seiten sind zusätzlich mit einer dichten Klimafaser versteppt, die mit 350g/m² sehr dicht ist. Das hat den Vorteil, dass hier Bakterien, Milben und Pilze keine Chance haben sich auszubreiten.

Der Climacontrol Bezug besteht zu 42% aus Baumwolle, 30% Polyamid und zu 28% aus Polyester. Er entspricht dem Öko-Text Standard 100 und ist damit besonders umweltschonend, es bestehen aufgrund der freundlichen Stoffe keinerlei gesundheitliche Bedenken.

Nachdem der Bezug einfach abgenommen wurde, kann er bei einer Wäsche von 95° ohne Probleme gewaschen werden. Das ist besonders für Allergiker von Vorteil, die auf Nummer sicher gehen und am liebsten eine Kochwäsche verwenden möchten. Es besteht im Anschluss sogar die Möglichkeit, den Bezug im Wäschetrockner zu trocknen. Achten Sie ebenfalls darauf, bei der Wäsche ein passendes Feinwaschmittel zu verwenden, was für eine längere Lebensdauer sorgt.

Immer wieder kann es vorkommen, dass neue Matratzen ausgepackt werden und ein unangenehmer Geruch entgegen kommt. Das ist aber völlig normal, Sie müssen sich hierbei keinerlei gesundheitliche Sorgen machen. Stellen Sie die Matratze am besten direkt nach dem auspacken an einen gut gelüfteten Ort auf, schon verschwindet der Geruch so schnell wie möglich.

So liegt man auf der f.a.n. Frankenstolz Medisan Plus

Im Allgemeinen ist der Komfort der Kaltschaummatratze f.a.n. Frankenstolz Medisan Plus im Test sehr gut ausgefallen. Personen liegen hierauf sehr gut, dafür sorgen die 7 Liegezonen und der gute Konturen-Schnitt. Außerdem ist die Matratze sehr stabil und es bilden sich nicht so schnell Kuhlen. Durch den etwas größeren Härtegrad sinken schlafende Personen nicht so sehr tief ein und haben auch ein härteres Empfinden, genauso wie es auch sein muss.

Die Variante mit dem Härtegrad H2 ist eine eher mittelharte Variante und daher genau für Personen geeignet, die oft auf der Seite schlafen und angenehm weich liegen. Außerdem beträgt das optimale tragende Gewicht maximal 80 Kilogramm. Aber auch Personen, die ein wenig mehr wiegen, sind beim Test nicht gleich tiefer eingesunken, hier hat die Matratze durchgehalten.

Sie neigen dazu, öfters Verspannungen oder Schmerzen beim Schlaf zu spüren? Besonders wenn es sich dabei um Rückenschmerzen oder Beschwerden im Nacken handelt, hat die Matratze einen positiven Effekt und sorgt häufig dafür, dass sich diese schnell lindern und gut für das Wohlbefinden sind. Das ist auf die gute Druckverteilung zurückzuführen, die die Matratze mit sich bringt. Jeder liegt hier orthopädisch sehr gut und muss sich keine Gedanken mehr über weitere Beschwerden machen.

Die Matratze mit dem Härtegrad H3 wird als fest beschrieben, was auch genau den Aussagen der Testpersonen entspricht. Auch hier hatten die Schläfer keine unangenehmen Nebenwirkungen wie Schmerzen oder Verspannungen, alles war in bester Ordnung.

Optimal ist die Kaltschaum Matratze f.a.n. Frankenstolz Medisan Plus für alle, die gerne auf dem Bauch oder Rücken liegen, bei einem gleichzeitigen Körpergewicht zwischen 80 und 100 Kilogramm. Wichtig ist zu wissen, dass ein Lattenrost benutzt wird, dessen Leisten einen geringen Abstand haben. Sie können aber auch ohne Probleme einen verstellbaren Lattenrost verwenden.

f.a.n. Frankenstolz Medisan Plus Erfahrungen und Meinungen der Kunden

Schon in den ersten Nächten waren Kunden der f.a.n. Frankenstolz Medisan Plus positiv überrascht und hatten einen sehr angenehmen Schlaf. Auch Verspannungen oder andere körperliche Beschwerden blieben aus, die Matratze aus Kaltschaum hat also einen sehr positiven Effekt und ist orthopädisch korrekt aufgebaut.

Die Härtegrade werden eingehalten, das Liegeempfinden, das vom Hersteller angegeben wurde, wurde auch tatsächlich von den Personen beim Test wahrgenommen. Damit entspricht die Matratze vollkommen allen Erwartungen und liefert genau das, was sich die Kunden auch wirklich vorgestellt haben.

Unser Test Fazit:

Die f.a.n. Frankenstolz Medisan Plus mit 7 Zonen ist sehr gut in der Qualität und hat dafür einen sehr günstigen Preis von unter 200 Euro. Für diesen Preis liefert die Matratze mit Kaltschaum verdammt viel und sorgt dafür, dass Sie einen sehr erholsamen und tiefen Schlaf haben.

Hat Ihnen der Matratzen-Test gefallen oder Sie haben selber mit dieser Matratze Erfahrungen gesammelt ? Dann freuen wir uns über eine Kundenbewertung oder einen Kommentar zu diesem Testbericht-Artikel.

f.a.n. Frankenstolz Medisan Plus Matratze Test
4 (80%) 3 votes

Lesen Sie auch:

Kindermatratze Lara Plus 70x140cm

Prolana Lara Plus Test

Inhaltsverzeichnis1 Frankenstolz f.a.n. Medisan Plus1.1 GESAMTURTEIL2 Vorteile 3 Nachteile4 Diese technischen Details hat die Lara …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.