Startseite » Matratzen Hersteller » Malie Matratzen » Malie Smaragd medicott Test

Malie Smaragd medicott Test

Malie Smaragd medicott

8.1

MATERIAL DER MATRATZE

8.3/10

BIEGE - PUNKTELASTIZITÄT

7.6/10

INTENSITÄT DES GERUCH

8.0/10

ABNEHMBARER BEZUG

8.8/10

PREIS - LEISTUNG

7.8/10

Vorteile

  • gute Liegeeigenschaften
  • hohe Haltbarkeit
  • bequeme Handhabung
  • Bezug bis zu 60° waschbar
  • Massageeffekt durch 4 cm Schaumabdeckung

Nachteile

  • nur 5 Liegezonen
  • Schaumabdeckung ist stark strukturiert

Eigenschaften

Optimale Stützung der Wirbelsäule durch hohe Punktelastizität. Hohe Formstabilität, gute Ventilation, sehr guter Feuchtigkeitstransport durch offenporige Struktur. Umweltfreundlich hergestellt und recycelbar. Anti-Schimmel- und Stockfleckenbildung durch medicott. Besonders geeignet für verstellbare Lattenroste mit engen Leistenabständen (ca. 3 bis 4 cm).

Materialien

70 % Baumwolle, 30 % Polyester

Kern:
5-Zonen
Tonnentaschenfederkern mit 448 Federn (Basis 100/200 cm) 4 cm Wellness-Kaltschaumabdeckung.

Bezug:
Elegante Synchronsteppung mit hochwertiger Markenhohlfaser auf der Ober- und Unterseite.Bezug durch Rundum-Reißverschluss teilbar und abnehmbar, waschbar bis 60°C. 4 Wendeschlaufen.

Gesamthöhe: ca. 21 cm

 

3 Kommentare

  1. Uwe Uwigeller

    malie Matratzen sind ein guter Einstieg um sich in gehobenere Klassen zu begeben. Sie bieten tollen Lagekomfort, qualtitativ hohe Verarbeitung und prägnante Liegezonen, die einem das Leben erleichtern und den Schlaf verbessern.

  2. Nadine Schröder

    Ich kann selbst nicht unbedingt sagen warum ich nun so einen fable für die Smaragd matratzen entwickelt habe, vielleicht wegen der sehr aufwendigen Gestaltung.
    Einen sehr wichtigen Tipp den man den bei Matratzen mitgeben sollte ist ein malie smaragd medicott Preisvergleich!
    Ich habe (leider) schon Preisunterschiede gesehen die mehr als nur eine Spanne von 100 Euro hatten. Warum das so ist weiß ich selbst nicht, aber ich glaube das es wichtig ist dies zu wissen, da man sich sonst nur darüber ärgert, wenn man sieht wie wenig man doch eigentlich hätte bezahlen können.

  3. Kai Pössel

    Es ist gar nicht mal so schlecht sich eine Bewertung zu Malie durchzulesen, da es doch einige Punkte gibt, die etwas merkwürdig erscheinen.
    Im malie Smaragd medicott Testbericht fiel mir nämlich auf, das die Liegezonen nicht wirklich stimmen, so sind 7 Liegezonen deklariert, davon merkt man aber nur 5. Schade eigentlich, da die Matratze mit allem anderen Punkten glänzen kann.
    Sie besitzt eine aufwendige Gestaltung, beweist sich in einer langen Haltbarkeit und verspricht dabei ein tolles Liegegefühl. Einen kleinen Abstrich kann man eventuell noch bei der Schaumabdeckung machen, da diese beim Liegen zu spüren ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.