Startseite » Matratzen Wiki » Matratzengrössen » Matratze 200×200 cm

Matratze 200×200 cm

Matratze 200 x 200 cm – Die große Liegewiese für einen jeden Schläfer

Gerade, wenn es um die richtige Matratzengröße im elterlichen Schlafzimmer geht, bevorzugen viele Eltern gerne die größte Variante. Wobei dies natürlich nur möglich ist, wenn das Schlafgemach auch ausreichend Platz mitbringt.

In vielen Doppelbetten findet sich daher die 200×200 cm Matratze, denn dieses quadratische Format bringt jede Menge Bewegungsfreiheit mit und bietet nicht nur genügend Platz für Paare, sondern bei Bedarf können hier auch noch die lieben Kleinen schlafen. Ohne lästige Besucherritze bietet diese Matratzengröße eine vorteilhafte Liegefläche und sorgt damit für einen Wohlfühleffekt samt guter Schlafhygiene.

Wobei es ratsam ist, eine solche Matratzengröße nur einzusetzen, wenn die Nutzer im Großen und Ganzen die gleichen Vorlieben mitbringen. Das heißt, Paare sollten keine allzu großen Körpergewichtsunterschiede besitzen und sich auch im Härtegrad der Schlafunterlage einig sein.

 

Zudem kann es ein Nachteil sein, wenn ein Partner eher unruhig schläft und sich des Nachts viel bewegt, denn dies bekommen die ruhigen Schläfer dann häufig zu spüren. Eine Matratze 200×200 cm eignet sich demnach an besten für Paare, die ähnliche Ansprüche an ihre Schlafunterlage stellen.

Zum Vergleich: Amazon Bestseller in der Kategorie Matratze 200×200 cm

Bestseller Nr. 1
Hilding Sweden Essentials XXL (ca. 26 cm Höhe) Komfortschaum Matratze, mit orthopädischem 7-Zonen Schnitt (H3 – H4) XXL, 140 x 200 x 26 cm für alle Schlaftypen, Bezug bei 60°C waschbar
  • Extra hohe XXL-Matratze (ca. 26 cm Höhe) aus Komfortschaum für maximalen Komfort - Schlafen wie im Luxushotel
  • Fein abgestimmter, eher fester Härtegrad (H3-H4), geeignet für alle Schlaftypen (Bauch-, Rücken und Seitenschläfer) bis 140 kg Körpergewicht
  • Komfortschaumkern (RG 25 kg/m³) mit ca. 24cm Premiumhöhe und 7-Zonen-Design, symmetrisch dreh- und wendbar
SaleBestseller Nr. 2
EMMA One Matratze TESTSIEGER Stiftung Warentest 10/2019 - Liegegefühl Hart - 90x200 cm, 7 Zonen Matratze Visco-Schaum - atmungsaktiv - Öko Tex Zertifiziert - Entwickelt in Deutschland
910 Bewertungen
EMMA One Matratze TESTSIEGER Stiftung Warentest 10/2019 - Liegegefühl Hart - 90x200 cm, 7 Zonen Matratze Visco-Schaum - atmungsaktiv - Öko Tex Zertifiziert - Entwickelt in Deutschland
  • Ergonomie für jeden Körpertypen: Die Einteilung in 7 ergonomische Zonen (inklusive Schulterzone) und viskoelastischem Schaum sorgt dafür, dass jeder Schlaftyp in jeder Lage gut schlafen kann und dabei die richtige Entlastung und Unterstützung erhält - egal ob Seitenschläfer, Bauchschläfer oder Rückenschläfer
  • Hervorragende Haltbarkeit: Die gute Formstabilität garantiert Dir eine lange Nutzungsdauer der Matratze ohne Qualitätsverlust und lästige Liegekuhlen
  • Angenehmes Schlafklima: Der besonders leichte Bezug und der offenporige Airgocell-Schaum bieten Dir beste Voraussetzungen für ein gutes Schlafklima und schnellen Feuchtigkeitsabtransport in jeder Nacht
Bestseller Nr. 3
Snooze Project Essential Matratze 200 x 200 cm - Härtegrad H2 H3 Mittel-Hart - Kaltschaum RG 30 Schaumstoff - Allergiker-geeignet und Öko-Tex 100 zertifiziert - 100 Tage Probeschlafen
  • Orthopädisch-ergonomisch geformte Kaltschaum-Matratze für Seitenschläfer, Bauchschläfer und Rückenschläfer
  • Für jedes vier-eckige Bett geeignet: Egal ob auf Lattenrost, Paletten, Boxspring, Futon, Gäste- und Beistell-Bett oder Fuß-Boden
  • Der Schaum-Kern hat Härtegrad H2-H3; Also weder hart noch weich, sondern mittel-fest für Personen zwischen 50 - 120 Kilogram

Alternativ können auch zwei 100er Matratzen verwendet werden

Ohne Frage, es ist ein ungemeiner Vorteil, dass eine 200×200 cm Matratze keine Besucherritze im Gepäck hat. Kuscheleinheiten sind so weitaus bequemer und auch der nächtliche Besuch der lieben Kleinen stört dann kaum noch.

Auf glatten vier Quadratmetern findet ein jeder noch ausreichend Platz, um seine wohlverdiente Nachtruhe entspannt genießen zu können. Durchaus bringt diese Liegewiese aber nicht Vorteile mit, sondern ebenso den einen oder anderen Nachteil.

Ein Umdrehen dieser Matratze oder auch nur das Bettenbeziehen, kann hier schnell zu einer echten Herausforderung werden, denn eine 200×200 cm Matratze bringt schon einiges an Eigengewicht mit. Zudem sind Paare hier stets gezwungen den einen oder anderen Kompromiss einzugehen, denn in der Regel schläft eine jede Person nun einmal anders und stellt somit auch andere Ansprüche an seine Schlafunterlage.

Wer hier keine Abstriche machen möchte, kann alternativ zwei einzelne 100 x 200 cm Matratzen verwenden. Auf diese Weise können verschiedene Härtegrade in einem Bett kombiniert werden, so dass ein jeder Schläfer entspannt nächtigen kann.

Gerade, wenn es bei Paaren zu gravierenden Körpergewichtsunterschieden kommt, ist diese Alternative sogar anzuraten. Gleiches gilt, wenn ein Schläfer sich im Bett gerne einmal herumwälzt, denn dies empfinden viele als ungemein störend.

Wer hier die Besucherritze dennoch nicht zu spüren bekommen möchte, kann die 100er Matratzen dann mit einem 200×200 cm Spannbettlaken versehen oder aber einen Topper auf die Schlafunterlage legen.

Lesen Sie auch:

Matratze 90×200 cm

Inhaltsverzeichnis1 Matratze 90×200 cm – Eine Standardgröße, die sich für viele Schläfer eignet1.1 Zum Vergleich: …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.