Startseite » Matratzen Wiki » Matratzenpflege » Möglichkeiten eine Matratze zu reinigen

Möglichkeiten eine Matratze zu reinigen

Herrlich ein Wochenende im Bett , Frühstück mit einer schönen roten Rose für die Partnerin und einfach nur genießen. Und Zack schon passiert es, man bleibt hängen und ehe man sich versieht, sind Orangensaft und Kaffee vielleicht sogar mit einweichen Frühstücksei verbunden, landen auf der Matratze und die bis gerade noch schön weiße Matratze verfärbt sich in einer braunen orangenen nicht definierbare Farbe.

Das Problem ist nicht gerade selten, und nicht gerade klein. Eine Matratze lässt sich sehr schwer reinigen.

Klug ist es für die Matratzenreinigung vorzusorgen

Es gibt Bezüge für die Matratzen, die Matratzen-Feuchtigkeit abhalten. Dies ist nicht nur in der Altenpflege schon bekannt, sondern auch immer mehr Menschen greifen im privaten Haushalt darauf zurück. Dieser Schutzbezug, muss nicht unbedingt in die Kochwäsche, sondern kann schon bei geringen Temperaturen gewaschen werden.

Die Hersteller versuchen immer mehr auf die Wünsche der Kunden einzugehen. So werden viele Matratzen bereits imprägniert, doch dies hält nur groben Schmutz ab, und sicher keinen Kaffee, der sich über die Matratze verteilt. Matratzen sind häufig in mehrere Schichten aufgeteilt.

Dem Hersteller ist es wichtig, dass der liegende sich wohl fühlt, daher besteht die erste Schicht häufig aus Schurwolle, oder aber auch Baumwollflocken. Wer vorausschauend denkt, kauft sich eine Matratze wie z.B. Tempur Matratzen, deren Bezug sich abnehmen lässt. Auf diese Weise lässt sie sich auch sehr einfach reinigen, wenn es zu einer Verunreinigung im Bett kommt.

Reinigung mit Teppichreingiern

Möglichkeiten Matratze zu reinigen
Möglichkeiten Matratze zu reinigen

Eine weitere Alternative, sind die Reinigungsdienste. Sie sind jedoch nicht ganz billig und auch nicht in jeder Stadt vorhanden. Ein guter Tipp ist der Teppichreiniger. Dazu sollte man die Matratze auf den Boden legen, und das Teppichpulver genauso verwenden, als ob man einen Teppich reinigen würde. Das Mittel sollte einwirken, bevor man es wieder absaugt.

Zum Vergleich: Zwei Bestseller bei Teppichreinigern auf Amazon

SaleBestseller Nr. 1
Kärcher Teppichreiniger (flüssig, RM 519, 1 Liter)
54 Bewertungen
Kärcher Teppichreiniger (flüssig, RM 519, 1 Liter)
  • Besonders schnell trocknend
  • Reinigt gründlich
  • Für die Reinigung zwischendurch
Bestseller Nr. 2
Extra Teppich-Shampoo (1L Flasche) für alle Waschsauger - sehr ergiebig - Mischverhältnis 1:200 (statt üblichen 1:3)
125 Bewertungen
Extra Teppich-Shampoo (1L Flasche) für alle Waschsauger - sehr ergiebig - Mischverhältnis 1:200 (statt üblichen 1:3)
  • Enorm ergiebig - Mischverhältnis 1:200 - d.h. 40 Waschvorgänge a 5 Liter (sonst sind bei Konkurrenzprodukten magere 1:3 üblich)
  • Einsatzbereich: Zur Spühextraktion aller wasserbeständigen textilen Beläge und Polster
  • mit schmutz- und fettlösenden Wirkstoffen

Reinigung mit Textilreinigern

Wer eine ganz normale Reinigung durchführen möchte, sucht sich ein Reinigungsmittel welches für Textilien geeignet ist und wird dieses in die Matratze einarbeiten. Letztere Methode ist jedoch nicht die beste. Da einige Rückstände zurückbleiben werden und die Gefahr besteht das irgendwann die Matratze riecht. Am besten ist es, sich frühzeitig um einen Schonbezug zu kümmern, welcher nicht nur gut für Oma und Opa ist, sondern eben auch für das eigene Bett.

Zum Vergleich: Zwei Bestseller bei allgemeinen Textilreinigern auf Amazon

SaleBestseller Nr. 1
Vanish Multi Textilreiniger für Polster, Autositze und Kinderwägen, 1er Pack (1 x 660 ml)
63 Bewertungen
Vanish Multi Textilreiniger für Polster, Autositze und Kinderwägen, 1er Pack (1 x 660 ml)
  • Spray für Teppiche und Teppichböden
  • Verbesserte Schmutzentfernung und weicheres Gefühl
  • Beseitigt Gerüche
SaleBestseller Nr. 2
SONAX 221241 Xtreme Auto-Innen-Reiniger 500 ml
460 Bewertungen
SONAX 221241 Xtreme Auto-Innen-Reiniger 500 ml
  • Spezieller Reiniger für hygienische Sauberkeit im gesamten Autoinnenraum
  • Entfernt selbst hartnäckige Verschmutzungen von Innenverkleidungen, Polstersitzen, Fahrzeughimmel usw.
  • Der enthaltene Geruchsvernichter neutralisiert unangenehme Gerüche (Zigarettenrauch, Tiergerüche, etc.)

Auf diese Weise, kann man auch wieder das Frühstück im Bett mit der ganzen Familie genießen, ohne sich sehr große Sorgen machen zu müssen. Wenn dann mal etwas daneben geht, wird der Bezug abgenommen und mit der normalen Wäsche in die Maschine gegeben. Oft sind diese Bezüge auch für den Trockner geeignet, so dass einem selbst kaum Arbeit bleibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.