Startseite » Matratzen Wiki » Matratzen Materialien » Visco-Schaum: Ein Überblick & Ratgeber

Visco-Schaum: Ein Überblick & Ratgeber

Matratzen aus Visco-Schaum werden häufig als wahre High-Tech-Wunder präsentiert. Das liegt zum großen Teil daran, dass Visco-Schaum ein Material ist, welches von der NASA entwickelt wurde. Visco-Matratzen bieten auch tatsächlich viele komfortable Vorteile, haben jedoch je nach Qualität genau wie alle anderen Materialien zur Herstellung von Matratzen auch einige Nachteile.

Was ist Visco-Schaum?

Visco-Schaum ist ein sogenannter Memory Foam, der von der NASA bereits vor mehr als 20 Jahren entwickelt wurde. Memory Foam ist ein Formgedächtnis-Polymer, welches auf Druck und Wärme reagiert.

Viscoschaum wird heute vornehmlich zur Herstellung von Matratzen verwendet. Ursprünglich entwickelte die NASA diese Schaustoff-Technologie jedoch um mit diesem Material den Astronauten in der Beschleunigungsphase  beim Start ins Weltall eine bestmögliche Druckentlastung zu bieten.

Visco-Schaum reagiert, ähnlich wie ein Gel, extrem langsam und träge auf Druck, Belastung und Wärme. So entsteht beim Druck einer Hand auf das Material ein deutlicher Abdruck. Nach dem Wegziehen der Hand kehrt das Material erst langsam und zeitverzögert in seine Ausgangsposition zurück. Dieser Effekt wird auch Memory-Effekt genannt. Matratzen aus Visco-Schaum passen sich daher dem Körper perfekt an. Auch Wärme spielt für das Materialverhalten von Visco-Schaum eine große Rolle.

Je wärmer der Schaumstoff wird, umso weicher wird das Material und umso schnell kehren Druckabdrücke wieder in ihre Ausgangsposition zurück. Je kälter das Material wird, umso träger und härter wird es. So wird Visco-Schaum bei Kühlschranktemperaturen von etwa 4 Grad Celsius so hart wie ein Brett und bei einem Abdruck braucht das Material bis zu 30 Sekunden, bis es wieder in seine Ausgangsposition zurückfindet.

Visco-Matratzen – unterschiedliche Schaum-Qualitäten

Bei Visco-Matratzen, auch Viscoelastische Matratzen genannt, gibt  es große Qualitätsunterschiede im Material, denn Visco-Schäume können je nach Herstellungsverfahren verschiedene Materialeigenschaften besitzen. Dabei gibt es drei verschiedene Schaumqualitäten:

  • imprägnierter viscoelastischer Schaumstoff
  • Ester-basierender Visco-Schaum
  • SAF-Visco-Schaum

Matratzen aus imprägniertem viscoelastischem Schaumstoff

Imprägnierter viscoelastischer Schaumstoff verfügt über eine geschlossene und homogene Zellstruktur. Daher sind Matratzen aus imprägniertem viscoelastischem Schaumstoff nicht atmungsaktiv.

Die Zellwände sind imprägniert und weisen dadurch einen leicht öligen Griff auf. Matratzen aus viscoelastischem Schaumstoff beinhalten teilweise toxikologisch bedenkliche Zusätze, sodass insbesondere empfindliche Personen von einer Matratze aus imprägniertem viscoelastischem Schaumstoff absehen sollten. Diese Matratzen sind kaum luftdurchlässig und sehr unbeweglich. Dafür sind sie jedoch sehr lange haltbar und absolut widerstandsfähig.

Matratzen aus Ester-basierendem Visco-Schaum

Ester-basierender Visco-Schaum hat eine ungleichmäßige und halbgeschlossene Zellstruktur. Auch diese Zellstruktur führt nur zu einer geringen Luftzirkulation. Matratzen aus Ester-basierendem Visco-Schaum sind zudem häufig imprägniert, sodass auch sie kaum atmungsaktiv sind.

Beim Guss von Ester-basiertem Viscoschaum entstehen kleine Hohlräume im Material. Diese Hohlräume, auch Lunker genannt, führen zu einer geringeren Haltbarkeit des Materials. Ester-basierte Visco-Schaum Matratzen sind im Gegensatz zu Matratzen aus imprägniertem viscoelastischem Schaumstoff beweglich. Diese Beweglichkeit  und Elastizität lässt allerdings schon nach kurzer Zeit erheblich nach. Auch Ester-basierte Viscoschaum Matratzen können ölige Substanzen beinhalten.

Matratzen aus SAF-Visco-Schaum

SAF-Visco-Schaum (Shock Absorbing Foam) weist eine gleichmäßige und offene Zellstruktur auf. Daher ist er atmungsaktiv. Die Zellwände und Stege dieses Visco-Schaums sind sehr stark und robust. Matratzen aus SAF-Visco-Schaum sind daher sehr langlebig und strapazierfähig.

Hochwertige SAF-Visco-Schäume sind umweltfreundlich und umweltverträglich und daher nach Öko-Tex-Standard 100 und ISO 9001 zertifiziert. Schadstoffgeprüfte Matratzen sind zudem mit dem QUL-Siegel des Qualitätsverbandes umweltverträglicher Latexmatratzen e.V. versehen. SAF-Visco-Schaum Matratzen sind luftdurchlässig und atmungsaktiv.

Das fördert einen gesunden Schlaf, denn jeder Mensch gibt während des Schlafs bis zu einem halben Liter Wasser ab, welches von einer atmungsaktiven Matratze aufgenommen und an die Raumluft abgegeben wird. Zudem passt sich eine Matratze aus SAF-Visco-Schaum optimal an die Körperkonturen an und sorgt so für einen perfekten Liegekomfort.

Die Vorteile von Visco-Schaum Matratzen

Durch die hohe Anpassungsfähigkeit des Materials schmiegt sich eine Matratze aus Visco-Schaum perfekt an den Körper an. So entsteht eine optimale Druckverteilung, durch die empfindliche Körperpartien entlastet werden. Visco-Schaum Matratzen eignen sich daher auch hervorragend für pflegebedürftige Menschen, denn sie reduzieren die Gefahr des Wundliegens erheblich.

Auch für Allergiker und Menschen mit Rücken- und Gelenkbeschwerden sind hochwertige Visco-Schaum Matratzen ideal. Auf dem Material können sich kaum Milben und Staub festsetzen, sodass Visco-Schaum Matratzen als allergikerfreundlich gelten.

Neben ihrer hohen Anpassungsfähigkeit verfügen Visco-Schaum Matratzen auch über eine hohe Punktelastizität. Diese punktuelle Druckentlastung wirkt sich insbesondere bei Rückenleiden und Gelenkbeschwerden, aber auch bei Durchblutungsstörungen, positiv aus. Zudem zeichnen sich Visco-Schaum-Matratzen durch eine hohe Lebensdauer aus.

Die Nachteile von Visco-Schaum Matratzen

Wie alle Matratzenarten haben auch Visco-Schaum-Matratzen einige Nachteile. So sind Visco-Schaum Matratzen in der Regel recht teuer. Bei den preisgünstigen Modellen sollte auf eine mögliche Schadstoffbelastung geachtet werden.

Visco-Schaum-Matratzen können einseitig oder beidseitig mit einer Visco-Schaum Schicht ausgestattet sein. Bei einer einseitigen Beschichtung bildet sich die Oberfläche meist nur mit Verzögerung zurück.

Das kann unter Umständen die  Bewegungsfreiheit während des Schlafs einschränken. Durch die eingeschränkte Atmungsaktivität des Materials kann es vor allem bei starkem Schwitzen zu einem Hitzestau kommen. Unruhige Schläfer und starke Schwitze sollten eine Visco-Schaum Matratze daher in Kombination mit einer Matratzenauflage nutzen.

Der Aufbau einer Visco-Matratze

Visco-Matratzen bestehen in der Regel aus einem Kern aus Kautschuk sowie einer ein- oder beidseitigen Beschichtung aus Visco-Schaum. Beidseitig beschichtete Matratzen sorgen für eine optimale Bewegungsfreiheit und passen sich während des Schlafs perfekt an die Körperform an. Die Visco-Schaum Schicht kann je nach Matratze unterschiedlich hoch sein.

Die Höhe der Schaumschicht ist entscheidend für die Matratzeneigenschaften. Eine dünne Schaumschicht sorgt für viel Bewegungsfreiheit, während eine dickere Schicht aus Visco-Schaum druckentlastend wirkt. Eine dicke Schaumschicht sorgt daher für ein „schwebendes“ Schlafgefühl.

Für wen eignet sich eine Visco-Matratze?

Visco-Schaum passt sich bei Wärme optimal an die Körperform an. Daher eignet sich eine Visco-Matratze für alle Schlafpositionen und sorgt in jeder Position für einen gesunden und entspannten Schlaf. Visco-Schaum ist resistent gegen Hausstaub und Milbenbefall. Visco-Matratzen eignen sich daher hervorragend für Allergiker und Asthmatiker.

Auch Menschen mit Rücken- und/oder Gelenkproblemen werden auf einer Visco-Matratze erholsamen Schlaf finden, denn das anpassungsfähige Material wirkt sich entlastend auf Rücken und Gelenke aus.

Die hohe Punktelastizität von Viscoschaum regt während des Schlafs die Blutzirkulation an und beugt Durchblutungsstörungen vor. Dazu eignet sich eine Visco-Matratze hervorragend als Paarmatratze. Durch die perfekte Anpassung des Materials an die Körperkonturen wird der Partner durch einen Wechsel der Schlafposition oder das Verlassen des Betts nicht gestört.

Zum Vergleich: Bestseller im Bereich Viscoschaum-Matratzen auf Amazon

SaleBestseller Nr. 1
Marcapiuma - Memory Matratze 90x200 Höhe 23 cm - ONDA MED - Orthopädische Öko-Tex MEDIZINPRODUKT H2 Medium 11 Zonen Viscoelastische Silver Bezug antiallergen gegen Milbe Atmungsaktiv - Made in Italy
  • Einzelmatratze 90x200 Höhe 23 cm - ONDA MED - Härtegrad H2 - 100% Made in Italy
  • 9 cm HD Viscoschaum Mittel Härtegrad 5/10 (nutzbar während des ganzen Jahres) und Kaltschaum, offene Zellstruktur polyurethanschaum mit hohe Resilienz 6/10 (für die heißeste Zeit empfohlen) Medizinprodukt der Klasse 1
  • Orthopädische Kaltschaummatratze mit 11 Zonen Härtegrad H2 Medium
Bestseller Nr. 2
Mister Sandman Liara Matratze 25cm - Latex, Viscoschaum, Kaltschaum mit 7-Zonen Würfelschnitt, Größe wählbar, 2in1 Härtegrade, Bezug Waschbar, Made in Germany, Öko-Tex (160 x 200cm)
  • Himmlisch schlafen auf der 25cm hohen Matratze in der Größe 160 x 200cm mit den perfekt aufeinander abgestimmten Materialien. Durch einfaches Umdrehen kann von einer weichen zu einer festeren Schlafoberfläche gewechselt werden.
  • Egal ob Rücken-, Bauch- oder Seitenschläfer - der Latexschaum sorgt für eine perfekte Körperanpassung, Gewichtsverteilung und Durchlüftung.
  • Der hochwertige Bezug lässt sich per 4-seitigem Reißverschluss leicht abtrennen und bei 40°C waschen. Das anschmiegsame Doppeltuch ist atmungsaktiv und besonders elastisch.
SaleBestseller Nr. 3
Arensberger  Relaxx 9 Zonen Wellness Matratze mit 3D-Memory Foam, 180cm x 200cm, Höhe 25cm, Raumgewicht 50 kg/m³, drei Schichten: Kaltschaum + Visco Smart Schaum + Gel Schaum
65 Bewertungen
Arensberger Relaxx 9 Zonen Wellness Matratze mit 3D-Memory Foam, 180cm x 200cm, Höhe 25cm, Raumgewicht 50 kg/m³, drei Schichten: Kaltschaum + Visco Smart Schaum + Gel Schaum
  • DIE RELAXX MATRATZE: Die RELAXX Matratze von Arensberger ist die perfekte Matratze für jeden Schlaftyp und für jedes Gewicht. Zusammengesetzt aus drei hochwertigen Schaumstoff-Schichten (Kaltschaum + Visco Smart Schaum + Gel Schaum) sorgt sie für den optimalen Schlafkomfort. Die Matratze ist extra so konzipiert, dass Sie sie je nach Schlafgewohnheit auf die entsprechende Seite legen können. (H2 weich, H3 härter)
  • ERGONOMISCH & ORTHOPÄDISCH: Die Arensberger RELAXX ist in 9 verschiedene Zonen mit 3D Prägung und 3 Schichten aufgeteilt (Kaltschaum + Visco Smart Schaum + Gel Schaum). Das Besondere: die mittlere Schicht besteht aus VISCO SMART FOAM, einem hochelastischem Memory Schaum, in den die 3D-Zonen hineingeprägt sind. Das Zusammenwirken dieser drei Schichten sorgt für die optimale Druckentlastung von Körper und Wirbelsäule, so dass Sie ausgeruht und entspannt in den Tag starten können!
  • FÜR ALLERGIKER: Der antiallergische /anti-milben Bezug ist abnehmbar und bis 60° Grad waschbar. Zwei Reißverschlüsse: Die Arensberger RELAXX besitzt nicht nur einen Reißverschluss, sondern einen pro Seite! Somit lässt sich der Bezug ganz einfach abnehmen und waschen
Visco-Schaum: Ein Überblick & Ratgeber
4 (80%) 1 vote[s]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.